Technology Roadshow - Microsoft und die Zukunft der Software

Download

Right click “Save as…”

  • High Quality WMV (PC)
  • MP3 (Audio only)
  • MP4 (iPhone, Android)
  • Mid Quality WMV (Lo-band, Mobile)
  • WMV (WMV Video)

Informationsveranstaltung:  „Microsoft und die Zukunft der Software“

Wie sieht die Strategie des Marktführers Microsoft in diesen Feldern aus?
Wo geht die Reise aus Sicht von Microsoft hin?

Auf der Informationsveranstaltung geben wir Euch dazu Einblicke und zeigen auf, welche Möglichkeiten sich dadurch für eurer Unternehmen ergeben können.  Das Thema Bedienbarkeit steht gerade bei neuer Software im Vordergrund. Die user experience soll besser werden, die Software-Produkte müssen leichter und intuitiver benutzbar sein.  Doch wie wird dies erreicht?  Was muss ich selbst machen, was kann ich bereits fertig nutzen?  Auch hierzu gibt es Antworten.  Mit dem BizSpark Programm hat Microsoft im Herbst gerade für Start-ups eine sehr kostengünstige Möglichkeit geschaffen, die Produkte zu nutzen. Doch auch für etablierte Unternehmen und für die Zeit nach BizSpark gibt es attraktive Angebote, die Microsoft Ihnen vorstellen wird.

Termin: 25. März 2009
Ort: TU München – Institut für Informatik
Beginn: 16:30 Uhr
Eintritt: frei

Anmeldung:  http://www.mbpw.de/index.php?id=244


***UPDATE:  Neuer Termin - Technology Roadshow Dresden

Termin: 14. Mai 2009
Begin: 15:00
Eintritt: kostenlos
Ort: BioInnovationsZentrumDresden
Tatzberg 47
01307 Dresden

Themen:

  • Microsoft Cloud Computing Strategie, Dr. Carsten Rudolph, Microsoft Deutschland GmbH
  • Moderne Benutzerschnittstellen, Peter Kirchner, Microsoft Deutschland GmbH
  • Wie komme ich mit Microsoft ins Geschäft?, Dr. Carsten Rudolph, Microsoft Deutschland GmbH

Link: http://www.futuresax.de/Termine/Terminübersicht/tabid/95/Default.aspx

 
***UPDATE2:  Neuer Termin - Technology Roadshow Köln

NUK und Microsoft dürfen Sie herzlich am 16. Juni 2009 in das Konferenzzentrum des GIZ Gründer- und Innovationszentrums im TechnologiePark Köln zum Nuk-Forum "Zukunft der Software - Cloud Computing, Saas und mehr" einladen.
Gründungen aus dem IT- und Online-Bereich haben bei NUK großen Zulauf. Wir möchten gemeinsam mit Experten Trends in der Softwareentwicklung aufzeigen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Dazu erwarten Sie spannende Vorträge:
Dr. Carsten Rudolph, Microsoft Deutschland GmbH
"Microsoft BizSpark" 
Prof. Dr. Steffen Staab, Universität Koblenz-Landau
"Cloud Computing" 
Harald Zinnen, Microsoft Deutschland GmbH
"Vom Desktop zum Datacenter in die Cloud - Microsofts Software Plus Services Strategie" 
Jürgen Krammer, Arenga GmbH
"Schon Wolke oder doch noch Nebel? - Die bisher ungeklärten Fragen bei Cloud Computing und SaaS" 
Peter Kirchner, Microsoft Deutschland GmbH
"Moderne Benutzerschnittstellen" 

Beim anschließenden Get-Together bei kölschem Büffet haben Sie Gelegenheit, mit den Referenten zu diskutieren und mit neuen und bestehenden Kontakten einen intensiven Austausch zu pflegen.
Beginn der Veranstaltung ist um 18.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.
Link: http://neuesunternehmertum.de/component/option,com_attend_events/Itemid,26/task,view/id,38/


***UPDATE3:  Neuer Termin - Technology Roadshow Berlin

Zusammen mit Microsoft und der Technischen Universität Berlin führt der BPW eine kostenlose

Informationsveranstaltung zum Thema: Microsoft und die Zukunft der Software durch. Wie sieht

die Strategie von Microsoft aus? Was sagen die Wissenschaftler zum Thema Cloud Computing?

Microsoft, die TU Berlin und der BPW laden Sie herzlich zu dieser Informationsveranstaltung ein:

am 22. Juni 2009, 17.30 bis ca. 21.00 Uhr, in der TU- Berlin,

Hauptgebäude, H0110, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen und bitten um Ihre verbindliche Anmeldung

bis zum 17. Juni 2009 per Mail an: info@b-p-w.de.

Link: http://www.gruendung.tu-berlin.de/415.html

Tags:

Follow the Discussion

Comments Closed

Comments have been closed since this content was published more than 30 days ago, but if you'd like to continue the conversation, please create a new thread in our Forums,
or Contact Us and let us know.