Development:From Mystery to Mastery - Session 4 - Source Control – Toolgestützte Qualitätssicherung

Download

Right click “Save as…”

image

Exzellenz und Nachhaltigkeit in der Software-Entwicklung mit Hilfe von Visual Studio & TFS
Viele Mythen ranken sich um die Software-Entwicklung und um die Entwickler von hochwertigen Applikationen: eine Kunst sei es, ein Handwerk oder aber nur ein Fertigungsprozess wie andere auch. Das Wichtigste sei der "Super-Crack", die neueste Technologie, ein gut eingespieltes Team, das richtige Werkzeug, die richtige Entwicklungsmethode, die Patterns oder..., oder..., oder...    
Aber worauf kommt es wirklich an? Was braucht es, um Entwicklung professionell zu meistern und qualitativ hochwertige Software zu entwickeln? Welchen Beitrag können dabei Werkzeuge wie Visual Studio und Team Foundation Server (TFS) leisten? Wie können Sie diese mächtigen Werkzeuge zielgerichtet einsetzen? Wo liegt der Nutzen, wo die Grenzen dieser integrierten Projektplattform in Entwicklungsprojekten?

Christoph Wille, Berater für Entwicklung, Architektur und Projektmanagement            
Source Control – Toolgestützte Qualitätssicherung
Mensch oder Maschine - das ist hier nicht die Frage.            
  • Tools & Techniken – wie sie Einblick in Code und dessen Verbesserungspotenzial gewinnen
  • Von VS Code Analysis zu TFS Code Review – wie Sie auch die dunkelsten Ecken Ihres Codes beleuchten können

 

Tags:

Follow the Discussion

Comments Closed

Comments have been closed since this content was published more than 30 days ago, but if you'd like to continue the conversation, please create a new thread in our Forums,
or Contact Us and let us know.