Alles neu macht der ... Februar

Sign in to queue

Description

Es war ein wenig still hier im Januar, aber ihr könnt euch sicher sein - ich war nicht untätig! Daher möchte ich euch einen kleinen Einblick darüber geben, was so in letzter Zeit passiert ist und was euch in den kommenden Wochen erwartet.

Beispielsweise dürft ihr euch auf einen neuen Kurs in der Microsoft Virtual Academy freuen, in dem ich nochmal das Projekt aus dem Einsteigerkurs aufgreife. In diesem lernt ihr nicht nur, wie aus den Grundlagen ein fertiges Spiel wird, das ihr in den Store hochladen könnt - ihr könnt euch auch mit dem neuen UI-System von Unity 4.6 vertraut machen. Der Kurs ist noch nicht veröffentlicht, aber ihr könnt euch sicher sein, dass ich es mindestens auf Twitter ankündige, sobald er Online ist - dazu braucht ihr mir nur zu folgen:

Weiterhin bereiten wir gerade einige Veranstaltungen vor - zwei davon könnt ihr sogar diesen Monat noch besuchen, wenn ihr in Berlin oder München wohnt!

Generic Episode Image

Hier trefft ihr auch meine beiden Kollegen, Dariusz Parys und Patrick Heyde. Wir werden dort über verschiedene Themen rund um die Entwicklung von Spielen mit Hilfe der Cloud sprechen - von der bloßen Projektorganisation für verteilte Teams über den Einsatz mit Frameworks und Engines bis hin zum Entwickeln von Spielebackends in der Cloud. Es dürfte also für jeden etwas dabei sein! Aber auch wenn ihr nicht dabei sein könnt, habt ihr die Möglichkeit, euch online mit uns zu unterhalten: Im Cloud Gaming Webinar fassen Peter Kirchner und ich die Highlights der Camps in Berlin und München zusammen. Falls ihr wissen wollt, was die drei noch zu sagen haben, folgt ihnen doch einfach auch gleich auf Twitter :)

 

 

Generic Episode Image

Mehr Details zum Webinar (Anmeldung etc.) poste ich auf meinem Twitter-Kanal, sobald die Seite zur Verfügung steht!

Ansonsten bastel ich gerade an einem kleinen Workshop zum Windows App Studio. Den werde ich dann auf einer (leider geschlossenen) Veranstaltung halten - aber ich kann euch das Tool wärmstens empfehlen! Stellt euch vor, ihr habt einen Blog, einen Twitter-Kanal und einen YouTube-Kanal, auf denen ihr regelmäßig Neuigkeiten zu euren Games (oder dem Fortschritt ihrer Entwicklung postet. Dann könnt ihr mit wirklich minimalem Aufwand eine App für Windows Phone und Windows Store zusammenstellen, mit denen eure Abonnenten an einer zentralen Stelle auch unterwegs informiert bleiben. Lori Ritter erklärt in ihrem Online-Kurs genau, wie App Studio funktioniert.

Generic Episode Image

Apropos basteln: Eine Video-Anleitung zum Erstellen von Leaderboards (Ranglisten) mit Azure Mobile Services ist auch schon in Arbeit. Dazu gibts dann auch eine kleine Blog-Reihe hier auf diesem Kanal.

Ihr seht also, das ist schonmal eine ganze Menge - und noch nicht alles. Die eine oder andere Überraschung muss ich mir ja dann doch aufsparen, oder? =)

The Discussion

Add Your 2 Cents