Kids Corner und App Corner

Sign in to queue

Description

Kinderecke - was ist das eigentlich? Vielleicht kennt ihr die Möglichkeit, einen eigenen Bereich mit vorher ausgewählten Apps, Spielen, Musikalben ... anzulegen. Mit der Kinderecke könnt ihr euch auch sicher sein, dass kein unerlaubter Zugriff auf eure geheimen E-Mails oder Fotos oder oder oder erfolgt.

Aber schon bei der Entwicklung von Apps und Spielen könnt ihr euch die Funktion zunutze machen!

Wenn ihr euch erinnert - ich hab euch doch mal erklärt, wie ihr Anzeigen in eure Spiele einbauen könnt. Ihr könntet diese Anzeigen zum Beispiel ausblenden lassen oder eine andere Anzeige darstellen lassen. Oder ihr habt eine wichtige Veranstaltung bevorstehen, in der ihr ein paar Demo-Level und einen Demo-Charakter anspielen lassen wollt. Dann könnt ihr das entsprechend im Programm-Code definieren.

Dazu müsst ihr nur in das entsprechende Code-Behind (also die .xaml.cs-Datei eurer Wahl), einen Namensbereich hinzufügen und eine if-Abfrage starten:

#using Windows.Phone.ApplicationModel;

Sowie dann später in den (jeweiligen) Methoden:

 

if (ApplicationProfile.Modes == ApplicationProfileModes.Alternate)           
{               
DoStuff();           
}

 Das wars auch schon! Hier seht ihr den Vergleich:

Generic Episode Image

 

Und, habt ihr das Kätzchen auf dem Bürgersteig entdeckt? ;)

Generic Episode Image

Probiert's doch gleich mal aus!

Ach ja, bevor ichs vergesse: wenn ihr im zwischen dem Hauptmodus und der Kinderecke wechselt, beendet zwischendrin die App - sonst wird die Darstellung nicht korrekt ausgeführt.

The Discussion

Add Your 2 Cents