Episode 5 - Microsoft Azure Websites - Überblick

Sign in to queue

Description

Microsoft Azure Websites gehören zum PaaS Angebot der Microsoft.
http://azure.microsoft.com/de-de/documentation/services/websites/
Microsoft Azure Websites dienen dem bereitstellen von Webinhalen. Vom Blog über das CMS bis hin zu eigenen Lösungen.
Die Websites bieten einen einfachen Einstieg zum bereitstellen eigener Internetseiten. Ohne sich dabei um die Administration des dazugehörigen Servers zu kümmern.

In diesem Video zeigen wir, wie einfach das Deployment und die Skalierung der Azure Websites ist.
Über den Katalog kann man auf bestehende Frameworks zurückgreifen. Es lassen sich aber auch eigene Lösungen via Webdeploy und FTP realisieren.
Wir zeigen wie die Integration in Visual Studio aussieht, und wie das arbeiten mit Webdeploy funktioniert. 

Websites bieten nicht nur eine einfache Form des Hostings und Autoscalings.
Mehr dazu findet man unter:
http://azure.microsoft.com/de-de/documentation/articles/web-sites-scale/
Websites bieten aber auch Erweiterungen an.
Ein Beispiel ist die Integration von Git und TFS Online Repros und das damit verbundene automatische Deployment.
http://azure.microsoft.com/de-de/documentation/articles/web-sites-publish-source-control/
Wer mehr zum Deployment auf Staging und Produktionsumgebungen erfahren möchte, findet dies ebenfalls in der Dokumentation.
http://azure.microsoft.com/de-de/documentation/articles/web-sites-staged-publishing/
Die Microsoft Azure Websites verwenden für die Bereitstellung via Source Control die Open Source Lösung Kudo, die vom Azure Websites Team eigens dafür entwickelt wurde.
Mehr Informationen zum Projekt Kudo findet man unter:
https://github.com/projectkudu/kudu

http://tail-f.net

Embed

Download

Download this episode

The Discussion

Add Your 2 Cents