Going Native - Visual C++ 2011

Sign in to queue

Description

In diesem Webcast schauen wir uns einige der Gründe an, warum auch "native" C++ EntwicklerInnen unbedingt einen eingehenden Blick auf Visual Studio 2011 werfen sollten.

Auch wenn Visual Studio in den letzten beiden Versionen meistens mit .NET in Verbindung gebracht wurde, so ist es doch seit jeher auch eine sehr gute Entwicklungsumgebung um "nativen" C++ Code zu entwickeln. Und das wird sich auch mit Visual Studio 2011 nicht ändern - im Gegenteil.
Nicht nur, dass der Compiler viele der neuen C++ 11 Features unterstützt, es gibt auch einige neue bzw. verbesserte Tools, um die Erstellung von qualitativ hochwertigen Code zu vereinfachen. 

Speaker: Andreas Schabus, Technology Advisor

Tags:

C++, MSDN

Embed

Download

Download this episode

The Discussion

Add Your 2 Cents