Neuerungen in SQL Server 2014 fuer InMemory Computing und High Scalability

Play Neuerungen in SQL Server 2014 fuer InMemory Computing und High Scalability
Sign in to queue

Description

Wolfgang "Rick" Kutschera, bwin.party und Microsoft MVP

In-Memory Computing kommt in SQL Server "out-of-the-box" und wird seit SQL Server 2008 R2 ständig erweitert. In diesem Video spricht Wolfgang "Rick" Kutschera über In-Memory Computing und High Scalability in SQL Server 2012 und die Erweiterungen in SQL Server 2014. Dazu zählen ein beschreibbarer In-Memory Column Store, In-Memory OLTP Concurrency Control und Native Compiled Stored Procedures.

Ein zweites Video daß wir im November 2013 mit Rick aufgezeichnet haben, zeigt wie "hochverfügbare Datenbanken mit Microsoft SQL Server" realisiert werden können.  

Tag:

SQL

Embed

Download

Download this episode

The Discussion

Add Your 2 Cents