Boost your Quality - Reviews richtig durchführen

Play Boost your Quality - Reviews richtig durchführen
Sign in to queue

Description

Funktionalität ist alles! Leider nicht - denn ein Software-Produkt von hoher Qualität zeichnet sich durch weitere Merkmale aus. Mit den richtigen Reviews zum passenden Zeitpunkt lassen sich Schwachstellen jedoch frühzeitig erkennen und beheben. Zusätzlich sind Reviews das perfekte Werkzeug um den Wissensaustausch im Entwicklungsteam zu fördern. Doch sind die in vielen Teams bekannten manuellen Reviews das richtige Mittel? Der Vortrag zeigt welche Review-Formen wofür eingesetzt werden und wie diese am effizientesten durchgeführt werden.
Themen wie die Erweiterbarkeit und Wartbarkeit von Applikationen bleiben durch Zeit- und Budget-Druck oft auf der Strecke. Das muss aber nicht sein. Der Vortrag zeigt, das Reviews, wenn sie richtig eingesetzt werden, kein Ressourcen-Fresser sind, sondern beim Sparen helfen.
Manuelle Reviews sind in vielen Teams bereits bekannt - Aber sind sie das Allheilmittel? Ein großer Teil an qualitätssteigernden Maßnahmen kann toolgestützt und automatisiert durchgeführt werden. Dies spart Zeit, Kosten und garantiert ein einheitliches Qualitätsniveau. Dabei stellt sich jedoch die Frage wann welche Art von Reviews durchgeführt werden sollte? Ist diese Frage geklärt, bleibt noch offen wie gemeinsame Reviews am besten gestaltet werden. Modelle zu Handlungsrollen, wie die von Kantor oder Belbin, helfen ein Team-Gefüge besser zu verstehen. Ist dies allen Review-Teilnehmern bekannt, gestaltet dich der Prozess deutlich effektiver.

Tag:

DevOps

Day:

1

Embed

Download

Download this episode

The Discussion

Add Your 2 Cents