Der agile Festpreis mit Scrum und Prince2

Play Der agile Festpreis mit Scrum und Prince2
Sign in to queue

Description

In der Softwareentwicklung sind ein agiles Vorgehen und agile Schätzmethoden bereits Standard. Bei klassischen Ausschreibungen und in Lieferanten-Kunden-Umfeldern ist dies leider nicht der Fall. Hier wird nach wie vor versucht das Risiko durch eine möglichst detaillierte Beschreibung der Endlösung zu minimieren.
Leider funktioniert die detaillierte Planung vor Projektstart nicht, da der Fachbereich die Zielplattform und technischen Möglichkeiten und der Lieferant die Fachdomäne nicht kennt.
Das ganze führt dazu, dass im Projekt Lieferant und Kunde mehr gegeneinander statt miteinander arbeiten und meistens direkt nach Start des Projektes die Verhandlung von "Changes" beginnt.
Der Vortrag beschreibt, wie man mithilfe von Kooperationsverträgen, die Interessen beider Seiten ausgleichen, aus diesem Kreislauf ausbrechen kann. Er geht dabei besonders auf die Verwendung von agilem Anforderungsmanagement und agile Schätztechniken ein und wie man diese zusammen mit den Standard-Frameworks Scrum und Prince2 für eine erfolgreiche, agile Vorgehensweise in Festpreisprojekten einsetzen kann.

Tag:

DevOps

Day:

1

Embed

Download

Download this episode

The Discussion

Add Your 2 Cents