SDS Teil 1: Storage Spaces Direct

Play SDS Teil 1: Storage Spaces Direct
Sign in to queue

Description

Storage Spaces Direct ist der neue Microsoft Technologie Star am Software Defined Storage Himmel. Warum? S2D ermöglicht es SATA HDDs und SSDs aber auch pfeilschnelle NVMe Devices lokal in Servern zu verbauen und aus mehrere Servern ein hochverfügbares und hoch performantes Storage System zu erzeugen. Nutzen sie SMB3 um von Hyper-V auf den S2D Cluster zuzugreifen (Converged Szenario) oder mögen Sie lieber den Hyper-Converged Ansatz? Kein Problem! Installieren Sie den Microsoft Hypervisor Hyper-V direkt auf die S2D Hosts und erhalten so ein rasant performantes hoch skalierbares Hyper-Converged System. Lernen Sie in dieser Session diese neue aufregende Technologie kennen, es lohnt sich!

Speaker: Carsten Rachfahl

Day:

1

Embed

Download

Download this episode

The Discussion

Add Your 2 Cents