04 | Raspberry Pi 2 App

Play 04 | Raspberry Pi 2 App
Sign in to queue

Description

In dem letzten Modul dieses MVA-Kurses verbinden Olivia Klose und Marco Richardson alle Komponenten der zuvorigen Module miteinander. Wir verdrahten zunächst das Raspberry Pi 2 mit dem Relais und der Lampe und zeigen daraufhin, wie man in Visual Studio eine Universal Windows App für den Raspberry Pi 2 mithilfe der Windows IoT Extensions programmiert. Nachdem wiederum eine Verbindung mit der Azure Queue hergestellt wird, ist es Demo Time für unsere Home-Automation Lampe: per Sprachsteuerung über Cortana die Lampe steuern!

Tag:

IoT

Embed

Download

Download this episode

The Discussion

  • User profile image
    zhanghe

    very good.

  • User profile image
    Timo

    Die braune Ader ist üblicherweise mit 'L' (=Leiter) bezeichnet und führt Spannung gegen Erde und 'N'. Blau ist üblicherweise 'N' (=Neutral). Auch wenn es durch einen Stecker umgekehrt sein kann. Den Begriff 'Masse' nutzt man bei einem 230V Wechselstrom üblicherweise nicht. Korrekterweise hätte man also 'L' (braun) durch das Relais trennen müssen oder noch besser zweiploig, also 'blau' und 'braun' abschalten (Relais mit zwei Öffner). Sonst läuft man Gefahr, dass je nach dem wie der Stecker in der Steckdose steckt der äußere Ring der Lampe (der große Teil der E-Fassung) unter Spannung steht, auch wenn das Relais abgeschaltet ist. Und diesen Teil kann man je nach Fassung sehr einfach berühren.

    Da es bestimmt viele Zuschauer gibt, die nur wenig Ahnung bzgl. Netzspannung haben und weil es einfach gefährlich ist wäre das Beispiel mit einer Netzteillampe deutlich besser gewesen! D.h. eine Lampe mit Steckernetzteil und dann per Relais nur die ungefährliche Spannung nach dem Netzteil schalten.
    Noch besser: eine Fernbedienbare Steckdose (z.B. über ZigBee) steuern. Das ist sicher und auch keine Versicherung kann etwas sagen, falls das Haus mal abbrennt. Findet ein Sachverständiger solche Bastelleien wird eine Argumentation relativ schwer...

    Will Euch nicht den Spaß verderben, aber ein paar Gedanken sollte man sich schon machen, wenn man an Netzspannung geht.

Add Your 2 Cents